Lebensberatung

In der systemischen - lösungsorientierten Beratung können Gespräche
als Anregung zu neuen Sichtweisen, neuen Gedankengängen, oder
neuen Verhaltensweisen verstanden werden. Ich als Beraterin stelle
Ihnen dazu unterschiedliche Fragen und funktioniere somit nicht als Problemlöserin, sondern eher als Moderatorin.
Lösungsorientierte - systemische Beratung ist Anregung zur Eigen-
aktivität, Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Basis der Beratung basiert auf dem gemeinsamen (Er)-finden
von Lösungen für Anliegen wie z.B.: 
  • Praktische Alltagsprobleme
  • Beziehungsprobleme
  • Stress
  • Essstörungen
  • Raucherentwöhnung
  • Belastende Gefühle wie Angst, Wut, Neid, Scham,
    Eifersucht, Trauer, depressive Verstimmungen.
Dauer der Beratung: 11/2 Std.
Kosten CHF 150.- pro Sitzung (Erste Sitzung gratis)

Anzahl nötige Sitzungen: „Weniger ist mehr".
Je nach Anliegen, genügt oft schon eine Sitzung, um Prozesse
im Gang zu setzen, die zur Lösung des Problems beitragen.
Sie entscheiden ob, wann und wie viel Sitzungen Sie brauchen.

EINIGE GRUNDANNAHMEN UND LEITIDEEN
der systemisch-lösungsorientierten Beratung:
  • Es ist erfolgreicher an Lösungen zu arbeiten, als Probleme
    zum Verschwinden zu bringen.
  • Veränderung findet permanent statt und ist unausweichlich.
  • Die Beschäftigung mit Stärke, ist erfolgreicher als das Graben nach immer neuen Defiziten.
  • Jeder Mensch hat die Lösung bereits in sich.
  • Jeder Mensch ist Experte für sein eigenes Leben.
Man kann einem Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu entdecken (Galileo Gallilei). 
Es würde mich sehr freuen, wenn ich Ihnen dabei helfen darf. 
„Es steht uns immer frei, entsprechend jener Zukunft zu handeln,
die wir uns schaffen wollen" (Heinz von Foerster)